Besondere Momente im Rückblick 

MAI 2015

Studierende der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zu Gast bei uns - Kooperationsauftakt

Wie kommt es, dass ein Ball springt?

 

Diese Forscherfrage nahmen die Laurentiusschüler der 3b gemeinsam mit den Studentinnen Isabell und Vanessa Wichmann der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Ende Mai unter die Lupe.   

Ausgehend von ihrem thematischen Vorwissen stellten die Kinder Vermutungen an, führten Versuche durch, beobachteten genau, dokumentierten ihre Ergebnisse und tauschten sich über ihre Entdeckungen und Erkenntnisse im gemeinsamen Gespräch aus.

Dabei diskutierten die Kinder ihre Theorien wie wahre Wissenschaftler. Viele kluge Köpfe gerieten ins Nachdenken, denn die zuvor aufgestellten Hypothesen wurden gründlich überprüft, bestätigt, widerlegt oder ergänzt. 

 

Zukünftig wird sich die Laurentiusschule häufiger an derartigen Gastbesuchen aus der Uni erfreuen können und aus Studienzwecken unterrichtlich mit naturwissenschaftlich-technischen Themen bereichert werden.

JUNI 2015

 50 Jahre Laurentiusschule Warendorf - Ein Tag der Laurentius-Generationen

Wir blicken auf ein festliches Schuljahr 2014/2015 zurück, in dem wir mit zahlreichen besonderen Veranstaltungen und Aktionen unser 50-jähriges Jubiläum feierten. Den Höhepunkt bildete das Schulfest am 06. Juni 2015, das unter dem Motto "Ein Tag der Laurentius-Generationen - gestern, heute, morgen" stand. Einige Ehemalige des Einschulungsjahrganges 1964/1965 folgten unserer Einladung und verbrachten einen unvergesslichen Tag bei uns.

Hintergrund: Zum Schuljahr 1964/1965 wurden auf Beschluss des Stadtrates die beiden Volksschulen Kardinal-von-Galen-Schule in der Klosterstraße und die Ludgerischule in der Dr.-Leve-Straße zusammengelegt. Die neue Volksschule erhielt den Namen Laurentiusschule.  

An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen ausdrücklich danken, die mit ihrem Einsatz und ihrer Unterstützung dazu beigetragen haben, dass dieses Schuljahr für uns ein ganz besonderes wurde.

Laurentiusschule

Dr.-Leve-Straße 9
48231 Warendorf
02581 543340